Raindrop Massage

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Massage Technik mit wertvollen ätherischen Ölen. Für Tiere werden sie selbstverständlich in verdünnter Form angewendet und somit sehr gut angenommen.

Sie entfaltet ihre Wirksamkeit in verschiedenen Bereichen:

  • zur Gesunderhaltung
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • bei akuten und chronischen Erkrankungen
  • bei Atemwegsproblemen
  • bei Lahmheiten und anderen Problemen des Bewegungsapparates
  • zur Unterstützung des Stoffwechsels
  • zur Unterstützung von Verdauung und Ausscheidung
  • zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems
  • zur Unterstützung der Psyche
  • zur Unterstützung des Lymphsystems
  • zur Unterstützung des Hormonsystems
  • wirkt ausgleichend, belebend, verhilft zu mehr Energie

 

Chakren Balancierung

Bei dieser Behandlung werden spezielle ätherische Öle auf die Energiezentren (Chakren) des Hundes aufgetragen. Der Geruch ist direkt mit dem limbischen System des Gehirns verbunden, das auch als Ort für Emotionen und Erinnerungen bekannt ist. Sie eignet sich für Hunde

  • die ein Trauma erlitten haben
  • die sehr ängstlich und unsicher sind
  • aus dem Tierschutz
  • die etwas Erdung benötigen

Was sind Chakren?

Chakren sind Energiezentren, in denen die Energie in den Körper eindringt. Jedes Chakra hat eine direkte Beziehung zu bestimmten Organen, endogenen Drüsen und Nervenzellen.