Physiotherapie im Hundesport

  • Wettkampfvorbereitung (Kondition, Muskelaufbau)
  • Betreuung während des Turniers (Auf- und Abwärmen)
  • Stressabbau vor und nach dem Wettkampf
  • Ausgleichstraining außerhalb der Trainingsphasen
  • physiotherapeutische Behandlung von Sportverletzungen
  • Beratung bei der Auswahl der Sportart
  • Beratung bei der Auswahl des Hundes