Die Ursachen liegen beim Gleichgewichtsorgan des Innenohres.

Das Gehirn kann Nervenreize nicht mehr in Bewegung umsetzen. Die Symptome ähneln einem Schlaganfall beim Mensch:

Gangstörung, Schwindel, Schwanken, im Kreis laufen
Horner-Syndrom – eine Gesichtshälfte und / oder Augenlid hängt nach unten
Desorientierung
Schmerzen, Hecheln
Erbrechen
Augenflackern

Test: Halten Sie dem Tier ein Leckerlie. Wenn es daneben schnappt, kann es ein Zeichen sein.

Zunächst sollte aber abgeklärt werden, ob eventuell ein Trauma (Unfall, Gehirnerschütterung) stattgefunden hat oder ob eine Ohrenentzündung vorliegt. .