Physiotherapie für Hunde und Katzen

im Rhein-Pfalz-Kreis 

Degenerative Myelopathie

Bei dieser Krankheit findet eine langsam fortschreitende Degeneration des Rückenmarks statt. Hiervon sind besonders große Rasse Hunderassen betroffen. Ursache ist ein vererbter Gendefekt. Sie verläuft schmerzfrei und entwickelt sich von hinten nach vorne. 

Beim jungen Hund tritt sie bereits in den ersten Lebensmonaten auf. Beim alten Hund findet ein schleichender Krankheitsverlauf statt.

Symptome:

  • im Anfangsstadium Krallenschleifen, im späteren Verlauf wird das ganze Hinterbein nachgezogen
  • Schwanken, Umfallen
  • Inkontinenz